Erstellung eines Businessplans

Wenn Sie pla­nen, sich selbst­stän­dig zu machen oder ein Un­ter­neh­men zu grün­den, ha­ben Sie be­stimmt schon davon ge­hört: Der Busi­ness­plan stellt die um­fassen­de Grund­la­ge für alle weiteren Ent­schei­du­ngen dar, vom Ziel und Zweck Ih­es Un­ter­neh­mens über die Ent­wick­lung bis hin zum Aus­blick auf die ersten Un­ter­neh­mens­jah­re. Außer­dem um­fasst die­ses Kon­zept­pa­pier auch alle recht­lichen und be­triebs­wirt­schaft­lichen Fak­to­ren, die Ein­fluss auf eine er­folg­reiche Um­set­zung Ih­rer Plä­ne ha­ben, wie zum Bei­spiel eine Ana­ly­se der Markt­situ­at­ion in­klu­si­ve des Wett­be­werbs, Prog­no­sen zur Ent­wick­lung des Be­darfs an Ih­ren Pro­duk­ten oder Dienst­leis­tun­gen oder auch jeg­liche Ge­set­ze, die bei der Ver­wirk­lichung Ihrer Un­ter­neh­mens­idee be­rührt wer­den. Da­rüber­hinaus dient der Business­plan nicht nur Ihnen selbst als In­stru­ment zur Struk­tu­rie­rung Ih­rer Ge­dan­ken, son­dern er­laubt es ex­ter­nen Adres­saten – wie zum Bei­spiel einer Bank als po­ten­ziel­lem Ka­pi­tal­ge­ber oder even­tu­el­len Teil­ha­bern – einen um­fassen­den Ein­druck von Ihnen als Existenz­grün­der, Ihrem Kon­zept und auch Ihren be­triebs­wirt­schaft­lichen Fähig­kei­ten zu er­halten. Damit Sie alle diese An­for­de­run­gen an einen Business­plan form­ge­recht er­füllen kön­nen, bieten wir Ihnen un­sere Unter­stüt­zung und Be­ra­tung an. Wir blicken auf eine lan­ge Er­fah­rung als Steuer­be­ra­ter für Existenz­grün­der zurück – nicht nur in Schloß Holte-Stuken­brock, August­dorf, Oerling­hausen, Verl oder Rheda-Wieden­brück, son­dern auch über diese Regio­nen hinaus. Gerne ste­hen wir Ihnen da­her für ein per­sön­liches Ge­spräch zur Ver­fü­gung, um erste Fra­gen zu klären.

Sorry!
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.

Aktuelle Browser, die OHNE Admin-Rechte genutzt werden können gibt es hier:
FireFox Portable
Chrome Portable